Aktuell

Konferenz der kantonalen Sozialdirektorinnen und Sozialdirektoren im Zeichen der Sozialhilfe und Angehörigenbetreuung

18.05.18 / Medienmitteilungen

Delsberg, 17./18. Mai 2018 – An ihrer Jahresversammlung in Delsberg (JU) haben sich die kantonalen Sozialdirektorinnen und Sozialdirektoren ausgetauscht zur Thematik der Sozialdetektive, zur Umsetzung der revidierten Sozialhilferichtlinien sowie zur Betreuung von betagten und behinderten Menschen durch Angehörige zu Hause. Die Sozialdirektorenkonferenz hat zudem bekräftigt, in den kommenden Jahren gemeinsam mit dem Bund die Behindertenpolitik weiter zu entwickeln. Weiter hat sie zustimmend davon Kenntnis genommen, dass die Verhandlungen über das aufgekündigte Fürsorgeabkommen zwischen der Schweiz und Frankreich dazu führen, dass die Kantone ihre Ausstände rückerstattet erhalten.

Medienmitteilung