Notfallplanung Asyl

Die Entwicklung in den Konfliktregionen und entlang der Migrationsrouten ist trotz des umfassenden internationalen und schweizerischen Engagements schwierig einzuschätzen. Um auf alle Eventualitäten vorbereitet zu sein, haben Bund, Kantone, Städte und Gemeinden am 14. April 2016 eine gemeinsame Notfallplanung für den Bereich Asyl erarbeitet und Eckwerte dazu verabschiedet. 

Medienmitteilung

Eckwerte der gemeinsamen Notfallplanung von Bund und Kantonen im Bereich Asyl