Aktuell

Sozialdirektorenkonferenz wählt Martin Klöti zum neuen Präsidenten und verabschiedet Eckwerte zur Frühen Förderung

12.05.17 / Medienmitteilungen

Brunnen, 11./12. Mai 2017 – An ihrer Jahresversammlung in Brunnen (SZ) haben die kantonalen Sozialdirektorinnen und Sozialdirektoren Regierungsrat Martin Klöti (SG) als Nachfolger von Regierungsrat Peter Gomm (SO) zum neuen Präsidenten der Konferenz (SODK) gewählt. Zudem beschlossen sie, in den nächsten zwei Jahren der Förderung in der frühen Kindheit besondere Aufmerksamkeit zu schenken. Das Thema soll nach Möglichkeit mit anderen involvierten Schwesternkonferenzen gemeinsam als Querschnittaufgabe weiterentwickelt werden – die SODK hat hierzu Eckwerte verabschiedet.

Medienmitteilung