Aktuell

Sozialdirektorenkonferenz wählt Regierungsrätin Susanne Schaffner in den Vorstand SODK

27.11.17 / Medienmitteilungen

Die Plenarversammlung SODK hat an ihrer Sitzung vom 24. November 2017 Frau Regierungsrätin Susanne Schaffner (SO) als neue Vertreterin der Nordwestschweiz in den Vorstand gewählt.
Sie steht dem Departement des Innern des Kantons Solothurn vor, wo das Amt für soziale Sicherheit, das Gesundheitsamt, das Migrationsamt, das Amt für Justizvollzug, sowie die Polizei angesiedelt sind. Vor ihrer Regierungstätigkeit führte sie eine Anwaltskanzlei in Olten. Als Fachanwältin Haftpflicht- und Sozialversicherungsrecht und als Mitautorin des Kommentars zum Opferhilferecht stand sie insbesondere für Opfer- und Patientenrechte ein. 

 

Frau Schaffner wird im Vorstand SODK das Dossier Opferhilfe betreuen sowie als Deutschschweizer SODK-Vertretung in der Arbeitsgruppe zur Neustrukturierung (AGNA) mitwirken.