Umgang mit dem Coronavirus

Um die Gesundheit der Bevölkerung zu schützen, hat der Bundesrat am 16. März 2020 die ausserordentliche Lage gemäss Epidemiengesetz ausgerufen. Dadurch ist er befugt, in allen Kantonen einheitliche Massnahmen zur Bekämpfung des Corona-Virus anzuordnen.

Titelbild - Umgang mit dem Coronavirus

In den Bereichen, die durch das Bundesrecht nicht geregelt sind, behalten die Kantone ihre Kompetenzen - was zu unterschiedlichen Regelungen in den Kantonen führen kann.

Die SODK trägt dazu bei, die Aktivitäten der Kantone zu koordinieren und offene Fragen in ihren Zuständigkeitsbereichen zu klären.

Hier finden Sie weitere nützliche Informationen aus unseren Fachbereichen:

Behindertenpolitik

Neues Coronavirus: Informationen in Gebärdensprache

Neues Corona-Virus: Informationen in Leichter Sprache

CURAVIVA Schweiz

INSOS

Existenzsicherung

BSV: Entschädigung für Erwerbsausfall

SKOS - Aktualisiertes Merkblatt: Empfehlungen zur Sozialhilfe während Epidemie-Massnahmen

Rundschreiben EDA im Rahmen der COVID-19 Krise: Dringliche Sozialhilfe für Auslandschweizer und Auslandschweizerinnen die sich temporär/vorübergehend in der Schweiz aufhalten

Kinder, Jugend und Familien

SODK: Covid-19: Empfehlung für Kinder- und Jugendheime

COVID-19 Casadata: Hilfreiche Informationen im stationären Bereich (Bund, Kantone und Verbände)

Empfehlungen KOKES: Besuchsrechts-Ausübung während der Corona-Massnahmen des Bundes

Abfederung von Kinderbetreuungseinrichtungen in finanziellen Schwierigkeiten

SODK: Rückkehr zum regulären Betrieb in Institutionen der familienexternen Betreuung

KJF, OKJA: Rahmenschutzkonzept zur schrittweisen Öffnung der Angebote der Kinder- und Jugendförderung und der Offenen Kinder- und Jugendarbeit

SODK: Covid-19: Angebote der Kinder- und Jugendförderung sowie Ferienlager im Sommer 2020

Rahmenbedingungen für «Kultur-, Freizeit- und Sportlager»

Migration

Rundschreiben: Lage im Asylwesen im Zusammenhang mit der ausserordentlichen Lage gemäss Epidemiengesetz (Corona-Pandemie)

Information EJPD - SODK - KKJPD zur Situation im Asylbereich

Opferhilfe

Gemeinsame Empfehlung SODK und KKJPD vom 2. April 2020 "Covid-19: Opferhilfe und Opferschutz gewährleisten"

Taskforce Bund und Kantone Häusliche Gewalt: Der Bund hat gemeinsam mit den Konferenzen SODK und KKJPD sowie der Fachkonferenz gegen Häusliche Gewalt SKHG eine Taskforce ins Leben gerufen, deren Aufgabe darin besteht, die Entwicklung laufend zu beobachten und rasch auf Lageveränderungen zu reagieren  Koordination und Vernetzung

Opferberatung: Die Beratungen der Opferhilfe finden weiterhin statt, per Telefon / Mail / Online. Kontakte und mehr Informationen unter: www.opferhilfe-schweiz.ch

Opferschutz: Die Schutzunterkünfte und Frauenhäuser sind weiterhin geöffnet. Kontakte und mehr Informationen unter: https://www.opferhilfe-schweiz.ch/de/was-ist-opferhilfe/schutz/

Taskforce lanciert heute eine Plakataktion gegen häusliche Gewalt
Weitere Informationen:
Medienmitteilung

Sucht

Infodrog: Newsticker zum Coronavirus

Kontakt

Generalsekretariat SODK
031 320 29 99
office@sodk.ch

Link zu Informationen in Gebärdensprache
Link zu Informationen in Leichter Sprache