Die SODK befasst sich mit den aktuellen Themen und Geschäften aus den fünf Fachbereichen: Sozialwerke, Familienpolitik, Behindertenpolitik, Kinder- und Jugendpolitik sowie Migration.

Titelbild - Themen

Armut

Armut kann jeden treffen. Sie hat viele Ursachen und Auswirkungen. Armut gefährdet nicht nur die Zukunft der Betroffenen, sondern auch den gesellschaftlichen Zusammenhalt. Die SODK will gezielt Armut bekämpfen und verhindern.

Behindertenpolitik

Nach wie vor stossen Menschen mit Behinderungen auf Barrieren. Diese hindern sie daran, an der Gesellschaft teilzuhaben und ein selbstbestimmtes Leben zu führen.

Kinder und Jugend

Die SODK setzt sich aktiv für eine kohärente und koordinierte Kinder- und Jugendpolitik zwischen den Kantonen ein und vertritt deren Interessen in verschiedenen Programmen und Gesetzgebungsprozessen des Bundes.

Familien

Die Familienpolitik gehört zu den prioritären Tätigkeitsfeldern der SODK. Die SODK arbeitet darauf hin, dass sich Familien ungehindert entfalten können und dass die Politik den verschiedenen Familienformen Rechnung trägt.

Alter

Ob das Alter eher Freude oder Einschränkungen mit sich bringt, wird unterschiedlich wahrgenommen: Die ältere Bevölkerung ist keine homogene Gruppe. Die Bedürfnisse älterer Menschen liegen weit auseinander. Alterspolitik ist deshalb eine anspruchsvolle Querschnittaufgabe, die alle Lebensbereiche älterer Menschen umfasst

Migration

Die SODK ist im Bereich Migration insbesondere für die Unterbringung und Betreuung von Asylsuchenden zuständig. Sie beteiligte sich an der Erarbeitung des neuen Asylgesetzes und der Entwicklung der Integrationsagenda.

Opferhilfe

Die SODK unterstützt die einheitliche Anwendung und Umsetzung des Opferhilfegesetzes in den Kantonen und vertritt die Interessen der Kantone in politischen Fragen zur Opferhilfe. Zu diesem Zweck führt sie die Schweizerische Opferhilfekonferenz (SVK-OHG).

Sucht

Sucht bedeutet für die Betroffenen und ihr Umfeld viel Leid. Fragen der Suchthilfe und der Suchtpolitik in den Kantonen werden in der fachtechnischen Konferenz der Kantonalen Beauftragten für Suchtfragen (KKBS) behandelt.

Berufsbildung Soziales

Die SODK setzt sich im Vorstand von SAVOIRSOCIAL und des FONDSSOCIAL für die Weiterentwicklung der Berufsbildung im Sozialbereich ein. Eines der prioritären Themen der SODK ist die Fachkräftesituation.